Wie eine kleine Erlösung kam der Ostermontag für den TSV. Noch ohne Pflichtspielsieg im Jahr 2019 sollte es nun endlich mit einem Heimdreier klappen.

Wieder keine Punkte trotz starken Comebacks

Mit einem stark geschrumpften Kader und einigen rehabilitierten TSV-Legenden reiste man am Sonntag zur SGM Hege/Nonnenhorn/Bodolz.

Wieder musste Trainer Mayer mit einer sehr ersatzgeschwächten Mannschaft ins Spiel gegen die SGM Fischbach/Schnetzenhausen gehen.

Mit einem reduzierten Kader reiste der TSV Neukirch nach Friedrichshafen um dort 6 Punkte mitzunehmen.

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Fußball

Die Generalprobe vor dem Rückrundenauftakt ging ordentlich in die Hose.

Diesmal war nichts zu holen für den TSV beim Vorbereitungsspiel gegen den TSV Wohmbrechts auf dem Kunstrasenplatz in Heimenkirch. Schon zur Halbzeit führten die Gegner mit 2:0 und setzten nach der Wiederanpfiff zur 2. Hälfte zwei Tore obendrauf.

Beim letzten Spiel vor der Winterpause gibt es noch eine 5:1 Klatsche in Langenargen

Gegen den FC Leutkirch II zeigte die Mannschaft um Coach Mayer eine solide Leistung und gewann mit 4:2. Dabei erzielten in Halbzeit 1 Benni Butscher und David Schupp die Tore für den TSV.

Was für ein Match!!! Gegen Tettnang wurde ein schweres, umkäpftes Derby erwartet, aber sowas hätte keiner erahnen können.

Folgende Vorbereitungsspiele bestreiten unsere aktiven Fußballer: 

Am Sonntag war die SpVgg Lindau in Neukirch zu Gast, die, ähnlich wie der TSV, sieglos in den vergangenen Spielen war.