Nach einem heißen Match in Lindau musste sich Team 1 knapp mit 3:1 geschlagen geben, wobei man zur Halbzeit noch mit 1:0 durch Staudacher führte. Nach Wiederanpfiff drehten die Gastgeber das Spiel zum 2:1, kassierten dann noch eine rote Karte und es kam nochmal Hoffnung auf bei den Gästen aus Neukirch. Doch letztendlich setzte Lindau in der 88. den Deckel drauf.

Auch Team 2 musste sich leider mit 5:2 geschlagen geben. Tore: Bekman Tahiri, Andreas Nuber.

Unsere SGM-Mädels hatten gegen Deuchelried II deutlich mit 6:0 das Nachsehen.