Bereits zum 25. Mal fand am 20.07.2019 der City-Lauf über zehn Kilometer in Füssen statt. Er war Teil des Laufwochenendes, der am Samstag und Sonntag bis zu 1.500 Sportbegeisterte in die Stadt lockte. Die Organisatoren haben sich wieder eine idyllische Streckenführung ausgedacht, die die Läufer in Richtung der beiden Königsschlösser führte.

Bereits zum 14. Mal in Folge startete der Lauftreff des TSV Neukirch beim 12-Stunden-Lauf in Amtzell. Ein Teamlauf, bei dem jedes Team einen Sponsor stellt, dessen Einsatz an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet wird.

Am 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt) stieg in Heiligenberg die bereits 20. Auflage der Heiligenberger Laufveranstaltung, seit 2012 unter dem Namen „Heiligenberger Schlosslauf“.

Vor der neuen Sporthalle startete am Sonntag, 19.05.2019, die 13. Auflage des Eriskircher Riedlaufs. Ein weiteres Mal gab es einen Kinderlauf über 1,9 Kilometer sowie zwei Distanzen für Jugendliche und Erwachsene mit 7,5 und 15 Kilometern, die auch ohne Zeitnahme zurückgelegt werden konnten.

 

Trotz feucht-nassem Regenwetter ist das 17. Bad Waldseer Lauffieber wieder eine gut besuchte und gelungene Veranstaltung gewesen. Mit insgesamt 2210 Läufern waren zwar nicht ganz so viele Sportler am Start wie im vergangenen Jahr, angesichts des Wetters aber eine durchaus beachtliche Zahl.

Zum 13. Mal fand am 14.04.2019 bei relativ kühlen Temperaturen in Wangen der Genusslauf statt. Organisator des Firmen- und Jedermannlaufs war die LTC Wangen in Zusammenarbeit mit Laufsport Gralki. Den ca. 900 Teilnehmern standen die Distanzen von 11 km, 15 km und 21 km zur Auswahl, sowohl für Läufer als auch für Nordic Walker.

 

 

Beim 16. Fischbacher Halbmarathon sind mehr als 600 Sportler in 6 verschiedenen Laufformaten an den Start gegangen. Bei der namensgebenden Halbmarathonstrecke gab es am Ende 175 Finisher, beim Fischbacher „Viertele“ erreichten 203 Läufer das Ziel. Die Halbmarathonstrecke war in diesem Jahr nicht wie gewöhnlich 21,0975 km lang. Aufgrund einer Straßenbaustellen mussten die Sportler rund einen Kilometer mehr zurücklegen. Hier die Ergebnisse der Neukircher Läufer:

21-km-Distanz: Riccardo Kardinal (01:48:30, AK Platz 13), Jens Woyde (01:59:46, AK Platz 14)

10-km-Distanz: Olaf Kranz (00:48:45, AK Platz 3)

 

Der erste Lauf der Saison führte die Neukircher Läufer dieses Jahr wieder an die Leiblach. Neben dem Hauptlauf mit ca. 12 km gab es noch eine Nordic-Walking-Strecke mit 7,2 km sowie div. Jugend- und Kinderläufe.